Technische Hilfeleistung bei LKW-Unfällen


…war der Schwerpunkt der letzten beiden Ausbildungseinheiten beim Löschzug Dernbach.

Dabei galt es die vorhandenen technischen Geräte zur Rettung verunfallter Personen aus einem LKW-Führerhaus bestmöglich einzusetzen und gleichzeitig notwendige Grundkenntnisse im Umgang mit den Gerätschaften aufzufrischen sowie weiter zu vertiefen. Die Schwierigkeiten bei einem verunfallten LKW, im Vergleich zu einem normalen PKW, bestehen für die Einsatzkräfte unter anderem in den deutlich größeren Ausmaßen, dem Gewicht der einzelnen Bauteile und der Höhe des Führerhauses. Eine LKW-Tür wiegt beispielsweise, je nach Modell und Bauart, zwischen 100 und 150 kg. Deshalb ist auch hier das regelmäßige Üben sehr wichtig, um auf den Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein.

Technische Hilfeleistung bei LKW-Unfällen weiterlesen