Einsätze

Jahr:
  Statistik

Einsatzbericht:
Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen


Alarmierung:

21:26 Uhr

Datum: 15.08.2019
Einsatzmeldung: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen
Einsatzort: Pfarrstraße, Wirges
Einsatzdauer: 21:26 bis 21:50 Uhr






Fahrzeuge der Feuerwehr Dernbach/Ww. vor Ort:
 
Zusätzliche Einsatzkräfte:
FF Wirges, FF Siershahn, Rettungsdienst, Polizei
Lage/Bericht:
Schwerer Verkehrsunfall mitten in der Stadt Wirges Von Wolfgang Tischler

Am Donnerstagabend, den 15. August gegen 21.20 Uhr kam es in Wirges in der Pfarrstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Leitstelle meldete mehrere eingeklemmte Personen. Es wurden neben drei Rettungswagen, Notarzt auch die Feuerwehren Dernbach, Siershahn und Wirges alarmiert. Wirges. Vor Ort stellte sich nach Eintreffen der Rettungskräfte heraus, dass keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren. Insofern konnten die Wehren Dernbach und Siershahn wieder abrücken. Die Feuerwehr Wirges stellte den Brandschutz sicher und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Zu dem Unfall war es gekommen, weil ein Fahrer die Vorfahrt missachtet hat. Bei dem Unfall kippte ein Kleintransporter auf die Seite. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Beide Fahrer wurden verletzt. Ob noch weitere Personen verletzt wurden und die Schwere der Verletzungen ist derzeit nicht bekannt. Die Kreuzung musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden. (woti)



Quelle: https://www.ww-kurier.de/artikel/81545-schwerer-verkehrsunfall-mitten-in-der-stadt-wirges

Bild- und Videoquelle: RS-Media